Sportfreunde Sölderholz bieten

QR-Code-Fußballrallye an

Seit etlichen Monaten schon vermissen unsere Kinder die Bewegung und die damit verbundenen Trainingseinheiten auf unserem Fußballplatz. Corona lässt dies einfach nicht zu. Die Sportfreunde Sölderholz wollen dies ändern und hatten die pfiffige Idee eine QR-Code-Rallye umzusetzen. Ein Outdoor Bewegungsangebot für fußballbegeisterte Kinder mit Ihren Eltern. Diese Rallye beinhaltet verschiedenen Bewegungsstationen für Familien mit Kindern im Alter von 6 – 10 Jahren und wurde in Dortmund-Sölderholz installiert. Verbunden sind die Stationen mit Ihren Aufgaben per QR-Code.

Mitmachen können alle Mitgliedsfamilien und ab dem 15.03. auch Familien, deren Kinder keine Mitglieder bei den Sportfreunden sind. Zeitlich unabhängig machen Siesich selbstständig auf die Suche nach den Codes und lösen verschiedene Bewegungsaufgaben an der jeweiligen Station (hauptsächlich um das ThemaFußball). Dort erwartet sie ein Mix aus sportlicher und musikalischer Betätigung, wobei der Spaß der ganzen Familie im Vordergrund steht. Mit dieser Aktion bringen die Sportfreunde Sölderholz ihre jüngsten Mitglieder und deren Eltern in Schwung und halten sie weiter fit, auch ohne die gewöhnlichen Möglichkeiten eines Fußballvereins mit Fußballplatz nutzen zu können.

Die ersten Kinder und Eltern haben die QR-Code-Familienrallye bereits erfolgreich absolviert und die „Erfolge“ in Form von Fotos, Lösungswörtern etc. an die Geschäftsstelle gemailt. Am Ende der Rallye nehmen alle Kinder an einer Verlosung teil und können eins von den drei Überraschungspaketen gewinnen.

Dieses Vereinsangebot ist Teil der landesweiten Initiative #trotzdemSPORT, des LSB NRW.

 

Kontakt: Anke Bohlander, anke@sf-soelderholz.de, WhatsApp: 0162-1006780,

www.sf-soelderholz.de, Facebook: sf sölderholz 1893

Eure Zukunft beginnt jetzt! Wir suchen ....

... für unsere Jugendmannschaften jeder Zeit Spielerinnen und Spieler, die Spaß am Fußball haben. In unserem kleinen, familiären Dorfverein gibt es bereits etliche junge fußballbegeisterte Kids, die sich sehr über neue Mitspieler/innen freuen.

 

Wir als Sportfreunde haben uns dem Breitensport verschrieben, das bedeutet, dass bei uns keine Sondierung von Kindern vorgenommen wird. Jedes Kind was Spaß am Fußball hat, bekommt bei uns auch die Gelegenheit zum Fußballspielen.

 

Also komm einfach vorbei und macht mit.

 

Die Trainingszeiten stehen in einem weiteren Menuepunkt.

 

Solltest Du bereits bei einem Fußballverein angemeldet sein und dort spielen, dann brauchen wir allerdings eine Zustimmungserklärung von Deinem jetzigen Fußballverein. Dazu kannst Du das folgende Formular benutzen:

Zustimmungserklärung anderer Vereine
Zustimmungserkl%C3%A4rung%20anderer%20Ve[...]
PDF-Dokument [141.4 KB]

Für Rückfragen stehen jeder Zeit die entsprechenden Trainer zur Verfügung.

 

Was sind die Aushängeschilder der Kinder- und Jugendarbeit im Sportverein? 
Welche Schwerpunkte setzen die Vereine in der Kinder- und Jugendarbeit? 
Was macht die Kinder- und Jugendarbeit im Verein besonders und einzigartig?
Kurzum: „Zeig dein Profil!“

Die Sportjugend Dortmund begleitet von September 2017 bis Dezember 2018 Kinder- und Jugendabteilungen aus sechs Dortmunder Sportvereinen in der Pilotphase des Projektes Vereinsentwicklung 2020 der Sportjugend NRW.

Ziel des Projektes ist die Weiterentwicklung der sportlichen und außersportlichen Kinder- und Jugendarbeit in den Sportvereinen und die Ermöglichung einer eigenen Profilbildung zum Sportverein als Bildungsakteur und Partner in der Kinder- und Jugendverbandsarbeit. 

Im Mittelpunkt stand und steht die Beteiligung der jungen engagierten Mitglieder im Verein. Ihre Ansichten und Wünsche wurden über Darstellung, Zusammenstellung und Aufstellung der Strukturen in den Kinder- und Jugendabteilungen im Verein aus direkter Sicht der „Betroffenen“, nämlich der Kinder und Jugendlichen, gewonnen.

Beteiligte der Jugendorganisationen der Vereine SF Sölderholz, SG Dortmund Süd, TuS Brackel, TuS Wellinghofen, TV Gut Heil und VfL Hörde und der Sportjugend selbst haben gemeinsam mit Beratern der Sportjugend Dortmund über ihre Vereins- und Bundausrichtung
in der Kinder- und Jugendarbeit diskutiert. Sie arbeiteten Alleinstellungsmerkmale heraus und überlegten eine Erweiterung ihres Angebotes.

Teilweise fanden Workshops mit theoretischen und praktischen Inhalten statt und wurden tiefergehende Beratungen organisiert.

Im Zusammenhang mit dem Projekt diskutierte die Sportjugend unter anderem „Werte des Sports“ wie Respekt, Verantwortung, Würde, Fairness und Kritikfähigkeit.

 

Vielen Dank an Niko E. und Leon F. aus der A-Jugend, die diesen Prozess mit begleitet haben.

Druckversion Druckversion | Sitemap

Sportfreunde 1893 Sölderholz e.V.
Sportanlage Bergeshöh
Lichtendorferstr. 143a
44289 Dortmund

Telefon Sportanlage:
+49 231 402898
E-Mail:
info@sf-soelderholz.de

Postanschrift:
Sportfreunde 1893 Sölderholz e.V.
c/o Joachim Schanz
Paradiesstraße 6, 44289 Dortmund, Germany
+49 231 4191092